Faustballnews

Bissingen 1 mit 3 Niederlagen ausbaufähig. Am Sonntag, 09.12.12, fand der 2. Spieltag in der Halle der Bezirksliga Ost der Männer 1 in Hochdorf statt. Zwei Bissinger Mannschaften traten hier mit unterschiedlichem Erfolg an.
Bissingen 1 hatte 3 Spiele und verlor drei Spiele. Sie waren verletzungsbedingt geschwächt und füllten die Mannschaft mit zwei jugendlichen Spielern auf. Dennoch verkauften sich die Jugendlichen gut. Ihnen fehlt noch Spielpraxis und Erfahrung. Mit etwas mehr Glück hätte die Mannschaft vielleicht auch ein bis zwei Spiele gewinnen können.

 Bissingen 2 hatte auch drei Spiele und konnten diese relativ deutlich für sich entscheiden.

Bissingen 1 spielte im ersten Spiel gleich gegen die 2. Mannschaft aus Bissingen. Hier konnte die 1. Mannschaft im ersten Satz mit vielen Punkten aus der Angabe und aus dem Spiel überzeugen. Im Gegensatz dazu machte die 2. Mannschaft von Anfang an viele Eigenfehler. Dennoch ging am Ende das Match mit 11:9 und 11:4 für die 2. Mannschaft aus Bissingen aus.

In der zweiten Begegnung traf der TVB 1 auf die TSG Zell. Auch hier verloren sie den ersten Satz nur knapp mit 12:10. Der zweite Satz endete dann deutlicher mit 11:7 für die TSG.
In der letzten Begegnung hieß der Gegner TV Heuchlingen. Auch hier ging der erste Satz mit 11:8 an Heuchlingen. Im zweiten Satz konnten die TVB’ler das Blatt wenden und konnten den Satz mit 11:8 für sich entscheiden. Im alles entscheidenden 3. Satz kamen die Bissinger immer wieder ran und führten das Spiel teilweise. Dennoch ging am Ende das wirklich spannende Match mit 14:12 für die Heuchlinger aus.

Die zweite Bissinger Mannschaft ließ von Anfang an nicht viel anbrennen. Gegen die 1. Bissinger Mannschaft gewannen sie, wie oben beschrieben, mit leichten Startschwierigkeiten. Im zweiten Match besiegten sie den TV Heuchlingen mit 11:5 und 11: 7. Im dritten Match gegen den TV Hochdorf ließen sie auch nichts mehr anbrennen und konnten das Spiel mit 11:3 und 11:5 für sich entscheiden.

Es spielten:
1. Mannschaft: Bernd und Reiner Schaufler, Hermann Mutzbauer, Lukas Balz, Florian Haußmann, Martin Schaufler
2. Mannschaft: Jochen Eitel, Hartmut Reichel, Armin Schmid, Thomas Merkle, Walter Doll, Ralf Schröpfer, Reiner Dangel

Am letzten Spieltag, 16.12.12, ab 10.00 Uhr in Denkendorf haben die zwei Bissinger Mannschaften unterschiedliche Ziele. Bissingen 1 muss versuchen aus dem Tabellenkeller rauszukommen und Bissingen 2 versucht noch einmal die Oberböhringer von der Tabellenspitze zu verdrängen. Hierzu ist es erforderlich, dass sie alle Spiele gewinnen, auch das gegen die Oberböhringer. An dieser Stelle muss auch ein Lob für Bissingen 1 ausgesprochen werden, dass sie immer wieder Spieler der Jugend (diesmal Lukas Balz und Florian Haußmann) mit einbinden, die damit Spielpraxis bekommen und sich auch gut verkauft haben.

Tabelle: 1. Oberböhringen: 18:0 Punkte; 2. Bissingen 2 mit 16:2 Punkte; 3. TSG Zell und TV Hochdorf mit jeweils 8:10 Punkten; 5. TSV Oberlenningen mit 4:12 Punkte; 6. TV Bissingen 1 und TV Heuchlingen mit jeweils 4:14 Punkte.

Nächste Faustball-Termine

Keine Termine